Heidelberg

Kriminalität Streit vor Shisha-Bar in Bergheimer Straße

Angestellten mit Messer verletzt

Archivartikel

Heidelberg.Bei einem Streit vor einer Shisha-Bar ist in Heidelberg ein Mann mit einem Messer leicht verletzt worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, war es in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 3.30 Uhr zwischen zwei Männern und zwei Angestellten des Lokals in der Bergheimer Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen.

Verdächtige festgenommen

In deren Verlauf zückte einer der Gäste ein Messer – und verletzte einen Mitarbeiter damit leicht im Gesicht. Die Angreifer flüchteten zu Fuß. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht, konnte es aber kurze Zeit später nach einer ambulanten Behandlung aber wieder verlassen.

Zwei Verdächtige, auf die die Personenbeschreibungen zutrafen, wurden nach Angaben der Polizei bereits festgenommen. Diese prüft nun, ob es sich dabei wirklich um die Täter handelt und ermittelt wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung. Zur Ursache des Streits konnte die Polizei zunächst nichts sagen. lsw/fab