Heidelberg

Angriff mit Schlagstöcken: Mann lebensgefährlich verletzt

Archivartikel

Eppelheim.Ein 38-Jähriger ist Dienstagabend in der Hauptstraße in Eppelheim lebensgefährlich verletzt worden. Aus einer Gruppe heraus soll er mit Schlagstöcken und vermutlich mit einer Schreckschusswaffe angegriffen worden sein. Das teilen Staatsanwaltschaft und Polizei gemeinsam mit. 

Demnach hielt sich der 38-jährige Mann mit Bekannten zunächst in einem Geschäft auf. Offenbar ging der

...

Sie sehen 41% der insgesamt 946 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00