Heidelberg

Geflüchtete Verein „Werkstatt Gesundheit“ baute mit Uniklinik und Regierungspräsidium in PHV medizinische Versorgung auf

Ankunftszentrum Heidelberg: Tausende Geflüchtete in Ambulanz versorgt

„Wir konnten das in Heidelberg nicht mehr mit gutem Gewissen mitansehen“, erinnert sich Peta Becker von Rose an den Herbst 2015: Hunderte von Geflüchteten kamen jeden Tag in der Erstaufnahmestelle in Patrick-Henry-Village (PHV) an, die das Land Baden-Württemberg in aller Eile in Teilen der ehemaligen amerikanischen Siedlung eingerichtet hatte. Ein Arzt allein dort war völlig überfordert, vor

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5654 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema