Heidelberg

Forschung Kuriose Konferenz über Tiere in Gesetzesbüchern

Asylrecht für Almkühe

Archivartikel

Gesetzte regeln meistens den Umgang der Menschen miteinander. Manchmal geht es allerdings auch um das Verhältnis zwischen Mensch und Tier. Dieser Rechtsbeziehung wollen Experten nun auf der Tagung "Das Tier in der Rechtsgeschichte" der Forschungsstelle "Deutsches Rechtswörterbuch" der Heidelberger Akademie der Wissenschaften nachgehen.

Von Mittwoch bis Freitag, 2. bis 4. April, widmen

...

Sie sehen 40% der insgesamt 991 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00