Heidelberg

Konversion Landwirte bemängeln geplante Versiegelung von rund 50 Hektar Fläche

Auch „Gäulschlag“ ruft Kritiker auf den Plan

Archivartikel

Heidelberg.Das Ankunftszentrum für Geflüchtete in Patrick-Henry-Village soll einen neuen Standort in Heidelberg bekommen. Doch wo soll es hinziehen? Nach den „Wolfsgärten“ in Wieblingen und einem Grundstück auf Eppelheimer Gemarkung an der A 5 ist mit dem „Gäulschlag“ ein weiteres mögliches Areal in die Diskussion gekommen. Es ist vorwiegend im Besitz der Pflege Schönau. Landwirte kritisieren die damit

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2916 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema