Heidelberg

Auch im kommenden Winter gibt’s wieder eine Eisbahn

Heidelberg.Zufriedene Mienen nach dem Ende der Eislaufsaison. Auf der Fläche am Heidelberger Karlsplatz sei definitiv mehr los gewesen als in der vorausgegangenen Saison, bilanzierte Uwe Draber, Geschäftsführer der Firma Bergmann Eventgastronomie als Betreiber der Eisbahn. Allerdings sei damals witterungsbedingt auch weniger als in den Vorjahren los gewesen. Besonders viel Betrieb gab es an Silvester. Die Party erfreut sich seit einigen Jahren wachsender Beliebtheit. Diesmal habe der Platz sogar zeitweise gesperrt werden müssen, so Draber. Etwa 100 Eisläufer seien in diesem Winter mit einer Dauerkarte Stammgäste gewesen. Auch im kommenden Winter wird wieder eine Eisbahn auf dem Karlsplatz aufgebaut. Als Termin steht bereits die Zeit vom 25. November bis 6. Januar fest. bjz/ Bild: Schwerdt