Heidelberg

Bilanz Neujahrsempfang des Universitätsklinikums im Foyer der künftigen Chirurgie / 2019 überschattet von Bluttest-Skandal

Aufarbeitung geht weiter

Archivartikel

Heidelberg.Viel Ausblick, aber nichts Neues zur Aufarbeitung des Bluttest-Skandals: Vor rund 150 Gästen hat die Leitung des Heidelberger Universitätsklinikums beim Neujahrsempfang am Donnerstagabend den Blick auf anstehende Investitionen und die Eröffnung der 200 Millionen Euro teuren neuen Chirurgie gerichtet. Im Foyer des Gebäudes, das noch bis Ende März eine Baustelle ist und im Frühsommer bezogen

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3314 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema