Heidelberg

Unfall Straßenbahnverkehr unterbrochen

Auto prallt in Linie 26

Archivartikel

Heidelberg.Ein Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn der Linie 26 hat am Mittwochmittag in Heidelberg-Kirchheim 20 000 Euro Schaden angerichtet. Eine Autofahrerin war nach Info der Polizei mit ihrem Pkw von der Wilhelm-Grieser-Straße in die Schwetzinger Straße gefahren und mit der Richtung Friedhof fahrenden Straßenbahn zusammengestoßen. Um 14:30 Uhr fuhren die Bahnen wieder regulär. miro

Zum Thema