Heidelberg

Polizeibericht

Autos auf Kreuzung zusammengestoßen

Heidelberg.Bei einem Verkehrsunfall hat sich eine 33-jährige Frau gestern Nachmittag schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war eine 58-jährige Audi-Fahrerin gegen 14 Uhr auf der Rohrbacher Straße stadtauswärts unterwegs. Die 33-jährige Peugeot-Fahrerin fuhr in Richtung Adenauerplatz. Im Bereich der Kurfürstenanlage stießen die Frauen auf einer Kreuzung zusammen. Beide Fahrerinen gaben an, bei Grün losgefahren zu sein. An beiden Autos entstand Totalschaden. Die Pkw waren nicht mehr fahrtüchtig und mussten abgeschleppt werden. Die schwer verletzte Peugeot-Fahrerin wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Hinweise und Zeugenbeobachtungen zum Unfall nimmt die Polizei unter Telefon 0621/174-41 40 entgegen.