Heidelberg

Bär mit Maulschutz

Archivartikel

Heidelberg.Nun hat der Lieblings-Bär vieler Heidelberger auch einen Maulschutz bekommen: Die aus einer gefällten Platane von einem unbekannten Künstler gefertigte Skulptur am Neckarufer trägt seit kurzem eine OP-Maske. Auch ein Gevatter im Mannheimer Stadtteil Seckenheim ist schon für die Corona-Pandemie gewappnet: Bereits vor etwas mehr als einer Woche war dem Holztier, das dort aus einem Baumstumpf auf einem Verkehrskreisel geschaffen wurde, eine Operationsmaske zum Schutz vor dem grassierenden Virus angezogen worden. 

Zum Thema