Heidelberg

Betrug 25 000 Euro Schaden nach erneuter "Skimming"-Attacke in zwei Filialen der Badischen Beamtenbank

Bankdaten von 1200 Kunden ausgespäht

Archivartikel

Unbekannte Täter haben erneut an zwei Geldautomaten rund 1200 Kunden-Kontodaten ausgespäht - und mindestens 25 000 Euro Schaden angerichtet. Wie die Polizei mitteilte, brachten die Täter zwischen Samstag, 20. Oktober und Samstag, 3. November an zwei Bankautomaten der Badischen Beamtenbank - in den Filialen Bismarckstraße und Dossenheimer Landstraße - sogenannte "Skimming"-Geräte

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1628 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00