Heidelberg

Audimax Klaus Tschira Stiftung realisiert Hörsaal-Zentrum

Baubeginn steht bevor

Archivartikel

Heidelberg.Der natur- und lebenswissenschaftliche Campus der Universität Heidelberg erhält einen zentralen Ort für Lehre und Dialog: Die Klaus Tschira Stiftung baut für die Universität ein Hörsaal- und Lernzentrum mit einem Auditorium maximum für 900 Hörer, weiteren großen Hörsälen sowie Bibliotheks-, Lern- und Ausstellungsbereichen (wir berichteten ausführlich am 24. September 2019). Weil es sich um ein Audimax Extra Large handelt, wird das Gebäude „AudimaX“ heißen. Es entsteht als „neue Mitte“ auf dem Campus Im Neuenheimer Feld.

Der Startschuss für den Baubeginn fällt mit dem Spatenstich am Donnerstag, 8. Oktober. Zu der Feierstunde werden die baden-württembergische WissenschaftsministerinTheresia Bauer und die Staatssekretärin im Finanzministerium des Landes, Gisela Splett, erwartet. Nach dem Mathematikon ist es der zweite große Uni-Bau, den die Tschira Stiftung dem Land schenkt. 

Zum Thema