Heidelberg

„Bauchklinik“ fit für die Zukunft

Archivartikel

Heidelberg.Die Gänge hell und großzügig, bequeme Wartebereiche vor den Untersuchungsräumen und ein moderner Empfangsbereich: Das Krankenhaus Salem im Heidelberger Stadtteil Neuenheim hat das Erdgeschoss saniert und umgestaltet. Ermöglicht hat das eine Spende der Dietmar Hopp Stiftung in Höhe von fünf Millionen Euro – knapp die Hälfte der Gesamtkosten von rund zwölf Millionen Euro. Fast drei Jahre

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3974 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema