Heidelberg

Uniklinikum Telemedizin bei Schlaganfall-Patienten

Befragung per Kamera

Archivartikel

Heidelberg.Rund 2800 Patienten werden in der Region jedes Jahr telemedizinisch auf einen möglichen Schlaganfall untersucht. Das teilt das Universitätsklinikum Heidelberg anlässlich des Welt-Schlaganfalltags an diesem Donnerstag mit.

Die „Stroke-Unit“ der Neurologie arbeitet mit sieben Kliniken der Umgebung in einem Teleneurologie-Netzwerk zusammen. Beim Verdacht auf einen Schlaganfall zählt häufig

...

Sie sehen 45% der insgesamt 878 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema