Heidelberg

Soziales Heidelberger Schüler bewirten während der Ferien Bedürftige – eine besondere Erfahrung für beide Seiten

Begegnungen beim Frühstück

Archivartikel

Heidelberg.In den Ferien ist für die meisten Schüler „Chillen“ angesagt. Nicht so für den 16-jährigen Calvin Klaus und 19 weitere junge Heidelberger: In der vergangenen Woche standen sie trotz Faschingsferien freiwillig vor Tagesanbruch auf, um ab sechs Uhr das Bedürftigenfrühstück des Altstadt-Jugendtreffs CityCult für die Altstadtgemeinde Heiliggeist-Providenz zu unterstützen.

Zusammen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4048 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00