Heidelberg

Kriminalität Polizei ermittelt wegen versuchten Tötungsdelikts

Betroffenheit nach Angriffen

Archivartikel

Heidelberg.Gleich zwei brutale Angriffe in der Heidelberger Innenstadt am frühen Sonntagmorgen zwischen 1.30 Uhr und 1.45 Uhr haben für Bestürzung gesorgt. In einem der Fälle ermitteln die Behörden jetzt wegen eines versuchten Tötungsdelikts, teilte die Polizei gestern mit. Wie berichtet, hatte ein 36-Jähriger in der Poststraße bei dem Angriff aus einer Gruppe von bis zu 15 Personen schwerste

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2694 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00