Heidelberg

Ermittlungen Prozess im September vor Landgericht

Betrug mit Kennzeichen

Archivartikel

Rhein-Neckar-Kreis.Voraussichtlich am 11. September müssen sich vor dem Heidelberger Landgericht fünf Hauptverantwortliche wegen Urkundenfälschung und Datenmissbrauch verantworten. Das hat eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Mannheim bestätigt.

Die Mitarbeiter von Zulassungsdiensten in Berlin und Brandenburg, sollen beim Straßenverkehrsamt Wiesloch mithilfe gefälschter Anträge in fast 900 Fällen

...

Sie sehen 44% der insgesamt 882 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema