Heidelberg

Konversion Amerikaner verlassen die Stadt offenbar schon 2014 / Vor allem Studenten und Familien sollen 600 Wohnungen in Mark Twain Village beziehen

"Bezahlbares" Zuhause in der Südstadt?

Archivartikel

Noch schneller als gedacht verlassen die amerikanischen Streitkräfte die Stadt: Schon 2014, also ein Jahr früher, soll die US-Army den Standort räumen. "Wir wissen das bisher nur aus ,Stars & Stripes'", erklärt Oberbürgermeister Eckart Würzner. Direkte Informationen fehlten, "noch diese Woche" solle das in Gesprächen mit "den amerikanischen Freunden abgeklärt" werden.

Als erster Bereich

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3640 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00