Heidelberg

Brauchtum Rund 50 000 Zuschauer verfolgen trotz schlechtem Wetter den Heidelberger Fasnachtszug / 66 Nummern von Fanfarenzug bis Motivwagen

Bienenschutz und böse Hexen

Archivartikel

Heidelberg.Die kalte Dusche steckt manchem Narren noch im Kostüm, als sich der Heidelberger Fasnachtszug um 14.11 Uhr am Fasnachtsdienstag in Bewegung setzt. Dann bleibt es für die nächsten zwei Stunden trocken – und geschätzte 50 000 Besucher haben ihren Spaß mit den Musik- und Fußgruppen sowie den Motivwagen.

Sicherheit hat oberste Priorität, und so blockieren wieder städtische Mülllaster mit

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2310 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema