Heidelberg

Porträt Extremsportler Norman Bücher macht auf seiner Laufstrecke in Heidelberg Station / Er sammelt Stimmen von Jugendlichen

„Bin als Fragender unterwegs“

Heidelberg.In Sportschuhen, kurzer Hose und T-Shirt stand Norman Bücher vor seinen Zuhörern und wirkte dabei nicht, als hätte er gerade einen Lauf von gut 50 Kilometern hinter sich. Aus Ettlingen kam der 40-jährige Extremsportler in die Kurpfalz, um mit Kindern und jungen Erwachsenen darüber zu sprechen, was für sie Angst, Glück oder Natur bedeuten oder was sie verändern würden, wenn sie der

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3539 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00