Heidelberg

Altstadt Polizei sucht Zeugen / 33 000 Euro Schaden

"Blitzer" in Brand gesteckt

Archivartikel

Ein stationäres Radargerät in der Straße "Am Hackteufel" in der Altstadt ist am Wochenende von einem noch unbekannten Täter in Brand gesetzt worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, muss die Brandstiftung in der Zeit zwischen Freitag und Montagvormittag, 9.30 Uhr, begangen worden sein. Der dabei entstandene Schaden wird auf rund 33 000 Euro geschätzt.

Der Unbekannte hatte laut Polizei

...
Sie sehen 44% der insgesamt 892 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00