Heidelberg

Zeitgeschichte Wanderausstellung informiert in Ebert-Gedenkstätte über Geschichte der Stasi / Auch Heidelberg im Visier

"Da weißt du: Jetzt bist du dran"

Archivartikel

Bespitzelung, Überwachung und Unterdrückung: Unter diesen Schlagworten lässt sich das zusammenfassen, womit sich das Ministerium für Staatssicherheit in der DDR beschäftigte. Eine Wanderausstellung des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen unter dem Titel "Feind ist, wer anders denkt" zeigt nun in der Friedrich-Ebert-Gedenkstätte die Geschichte dieses Geheimdienstes. Heidelberg ist die

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3791 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema