Heidelberg

Diskussion über "Glück und Verantwortung" in Heidelberg

Dalai Lama: Nicht nur beten, sondern für den Frieden arbeiten

Archivartikel

Heidelberg.Der Dalai Lama hat zu einer weltweiten Bewegung gegen Krieg und Gewalt aufgerufen. "Wir müssen jede Anstrengung machen für ein friedliches 21. Jahrhundert", sagte das geistliche Oberhaupt der Tibeter am Donnerstag in Heidelberg. Statt Waffen aufeinander zu richten, müssten die Menschen miteinander in den Dialog treten. Es genüge nicht, für Frieden zu beten, man müsse dafür arbeiten. Die

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1156 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema