Heidelberg

Medizin Jubiläumskongress "Heidelberger Heißes Eisen" beschäftigt sich mit Behandlungsfehlern

Den Anwalt stets im Nacken

Archivartikel

Die Klinik für Gefäßchirurgie am Universitätsklinikum Heidelberg mit ihrem Ärztlichen Direktor Professor Dr. Dittmar Böckler widmete ihren Jubiläumskongress, das "20. Heidelberger Heiße Eisen", dem Thema Komplikationsmanagement. Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz berichteten über spezifische Komplikationen in der Gefäßchirurgie sowie über ihre Strategien, Komplikationen

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2863 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00