Heidelberg

Engagement Bernhard Schlink spricht beim Jahresempfang der Bürgerstiftung über Erinnern und Vergessen

"Die Nähe macht die Pflicht"

Archivartikel

Gibt es eine moralische Verpflichtung, sich an die Vergangenheit zu erinnern? Eine einfache Antwort gibt es auf Fragen wie diese nicht. Bernhard Schlink wagte während seines Vortrags in der Heidelberger Stadthalle dennoch, eine Antwort darauf zu geben: Beim Jahresempfang der Bürgerstiftung Heidelberg philosophierte der Juraprofessor über Moral, Generationsschuld und Unbeschwertheit.

Der

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3617 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00