Heidelberg

Blaulicht

Diebe fahren Supermarkt-Mitarbeiter bei Flucht über Fuß

Archivartikel

Heidelberg.Eine Zeuge hat am gestrigen Sonntag beobachtet, wie mehrere Personen Auslagen eines Supermarkes in zwei Fahrzeuge eingeladen haben. Laut Polizei informierte der Zeuge einen Mitarbeiter des Ladengeschäfts in der Eppelheimer Straße. Als dieser die Personen zur Rede stellen wollte, fuhren sie einfach los. Der Mitarbeiter stellte sich daraufhin vor eines der Autos. Der Fahrer ließ sich jedoch hiervon nicht aufhalten. Er fuhr mehrmals leicht gegen den Mitarbeiter und überrollte dessen Fuß, nachdem dieser zur Seite gewichen war. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den beiden Fahrzeugen mit HD-Zulassung führte nicht zum Erfolg.

Einer der geflüchteten Täter wird wie folgt beschrieben: 30 bis 35 Jahre alt, dunkle kurze Haare sowie dunkle
Oberbekleidung. Dieser soll zunächst in Begleitung einer blonden Frau und eines Kleinkindes gewesen sein, die den Parkplatz jedoch vor Eintreffen der Polizei zu Fuß verlassen haben sollen. Das Polizeirevier Heidelberg-Mitte hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/174-1700 zu melden.

Zum Thema