Heidelberg

Verkehr

Drei Verletzte bei Unfall auf A5

Archivartikel

Sandhausen.Auf der Autobahn 5 ist es am frühen Neujahrsmorgen zu einem Auffahrunfall gekommen. Die Polizei teilte mit, dass ein 25-Jähriger gegen 2.15 Uhr mit seinem Toyota zwischen den Anschlussstellen Walldorf und Heidelberg/Schwetzingen unterwegs war. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr ein 22-Jähriger mit seinem Polo mit deutlich höherer Geschwindigkeit auf das Heck des Toyotas auf. Dieser drehte sich

...

Sie sehen 56% der insgesamt 723 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema