Heidelberg

Justiz 51-Jähriger soll aus Nußlocher Wohnung über Jahre hinweg lukrativen Verkauf organisiert haben / Vier Jahre Haft

Drogenhändler muss in Entzug

Archivartikel

Heidelberg/Nußloch.Vier Jahre Haft und die Unterbringung in einer Entzugsanstalt: Das Heidelberger Landgericht hat einen 51-Jährigen wegen gewerbsmäßigen Handels mit Drogen in rund 50 Fällen sowie illegalen Drogenbesitzes „in nicht geringen Mengen“ verurteilt. Bei seiner Festnahme fanden die Ermittler unter anderem 2,5 Kilo Marihuana und fast ein Kilo Kokain sowie 80 Gramm Heroin. Der Staatsanwalt hatte

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3548 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00