Heidelberg

Friedrich-Ebert-Anlage

Einbrecher stehlen Lasergeräte

Archivartikel

Heidelberg.Fünf hochwertige Lasergeräte haben Unbekannte bei einem Einbruch in ein Schönheitsstudio in der Friedrich-Ebert-Anlage entwendet. Wie die Polizei gestern mitteilte, verschafften sich die Täter am Samstag zwischen 16 und 17.30 Uhr Zutritt zu dem Salon, indem sie die Glasscheibe der Eingangstür, die sie mit einem Plakat abdeckten, einschlugen. Die Lasergeräte mit einem Gewicht von jeweils rund 80 Kilo wurden nach derzeitigen Erkenntnissen mit einem dunklen Kleinlaster oder VW-Bus abtransportiert. Sie haben einen Gesamtwert von mehreren Zehntausend Euro. Zeugen, die etwas von dem Vorfall mitbekommen haben, können sich unter Telefon 06221/99 17 00 melden.