Heidelberg

Hochwasser Heidelberg zählt für Experten zu den Großstädten mit dem höchsten Risiko / 1993 "Jahrhundert-Hochwasser"

"Einmal im Jahr nasse Füße"

Archivartikel

20 000 Sandsäcke liegen immer bereit. In der Kläranlage in Wieblingen, dort wo auch die Stege lagern und die Schilder, die im Notfall aufgebaut werden. Einmal im Jahr tritt dieser in der Regel ein: "In den letzten vierzig Jahren hatten wir im Durchschnitt jedes Jahr ein Hochwasser", sagt Jan-Helge Saar, Abteilungsleiter Kanalbetrieb beim Abwasserzweckverband und damit zuständig für den

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3168 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00