Heidelberg

Verkehr

Elfjährigen Radler übersehen

Heidelberg.Zu einem Unfall mit einem elfjährigen Fahrradfahrer, der auf dem Weg zur Schule war, ist es gestern um 7.35 Uhr auf der Steubenstraße Richtung Innenstadt gekommen. Eine 31-jährige Skoda-Fahrerin fuhr in gleicher Richtung und wollte an der Kreuzung zur Haydnstraße nach rechts abbiegen. Hierbei übersah sie den jungen Radler an ihrer rechten Flanke, obwohl er intakte Beleuchtung am Rad hatte und einen neonfarbenen Helm trug. Der Junge verletzte sich bei dem darauffolgenden Sturz leicht, weshalb ein Rettungswagen hinzugezogen wurde. Er musste jedoch nicht in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Am Skoda entstand ein Schaden von circa 500 Euro. sal