Heidelberg

Konversion Thema Ankunftszentrum im Rat

Entscheidungfür Standort?

Archivartikel

Heidelberg.„Eine Verdopplung der Kapazitäten auf 3500 Plätze ist für mich als Stadtchef nicht machbar“: Auf der Suche nach einem neuen Standort für das Ankunftszentrum sieht Heidelbergs Oberbürgermeister Eckart Würzner die maximale Obergrenze weiter bei 2000 Plätzen für Geflüchtete. Das Land hatte in einem Schreiben – wie berichtet – als zweite Option einen Raumbedarf für 3500 Plätze präsentiert. An

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1372 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema