Heidelberg

Uniklinik Unregelmäßigkeiten von 2010 bis 2014 ungeklärt

Ermittlungenzu Herz-OP dauern an

Archivartikel

Heidelberg.Auch nach der Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) zu ähnlichen Fällen in Göttingen dauern die Ermittlungen in Heidelberg an: Im Fall von Manipulationen der Empfängerliste von Spenderherzen am Universitätsklinikum sind die Akten noch nicht geschlossen. Das bestätigt Romeo Schüssler, Leiter der Heidelberger Staatsanwaltschaft, auf Nachfrage.

Eine Prüfkommission der Ärztekammer hatte

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1879 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00