Heidelberg

Erst sonnig, dann feurig – Heidelberg feiert den Herbst

Archivartikel

Der Heidelberger Herbst hat am vergangenen Wochenende wieder für volle Gassen gesorgt. Unzählige Besucher schlenderten durch die Altstadt am Neckar, um das Programm auf 13 Bühnen zu verfolgen, Freunde zu treffen oder an den Flohmarkt-Ständen nach alten Kostbarkeiten zu suchen. Eröffnet hatten die 49. Auflage des Volksfestes Oberbürgermeister Eckart Würzner und Hofnarr Perkeo am Samstagvormittag auf dem Marktplatz. Bei strahlendem Sonnenschein zeigte sich das Zentrum der Universitätsstadt von seiner besten Seite. Am Samstagabend sorgten Feuerschlucker beim Mittelaltermarkt auf dem Universitätsplatz für einen „heißen“ Abschluss. fab

Info: Fotostrecke unter morgenweb.de/heidelberg

Zum Thema