Heidelberg

Verkehr

Fahrer missachtet rote Ampel

Archivartikel

Heidelberg.Drei Verletzte und etwa 40 000 Euro Schaden – das ist die Bilanz eines Unfalls in der Nähe des Heidelberger Hauptbahnhofs. Nach Angaben der Polizei hatte ein 27-jähriger Fiat-Fahrer an der Kreuzung Lessingstraße/Kurfürsten-Anlage eine rote Ampel missachtet. Sein Wagen stieß mit dem Mercedes eines 20-Jährigen zusammen, der Richtung Innenstadt unterwegs war. Die beiden Fahrer sowie ein Mitfahrer

...

Sie sehen 65% der insgesamt 617 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00