Heidelberg

Kriminalität

Fahrraddieb am Bahnhof erwischt

Archivartikel

Heidelberg.Auf frischer Tat hat eine Streifenwagenbesatzung am frühen Mittwochmorgen einen Fahrraddieb am Heidelberger Hauptbahnhof ertappt. Das hat eine Sprecherin am Mittwoch mitgeteilt. Gegen 1.15 Uhr versuchte der 44-Jährige, mit einem Seitenschneider das Schloss eines Rads zu durchtrennen. Es war bei den Fahrradständern auf der Bahnhofseite zum Max-Planck-Ring abgestellt. Als die Polizisten den Mann

...

Sie sehen 57% der insgesamt 710 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema