Heidelberg

Neckarwiese Stadt setzt Greifvogelattrappen ein

Falscher Vogel gegen Gänse

Archivartikel

Heidelberg.Drei Tage dauert es jedes Mal, die Neckarwiese von Gänsekot zu befreien – trotz Spezialsauger. Nun testet die Stadt Heidelberg eine Verbrämungstaktik: Unterhalb der Theodor-Heuss-Brücke sind zwei Greifvogelattrappen an Schnüren installiert worden. Sie sollen die wild auf der Neckarwiese lebenden Nilgänse abschrecken. Vom Wind bewegt, soll die drachenähnliche Figur die Wasservögel verscheuchen.

...

Sie sehen 69% der insgesamt 587 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema