Heidelberg

Straßenkunst „Metropolink“-Festival in Patrick-Henry-Village / 23 großformatige Bilder an Häuser projiziert

Fassadenkunst und Happening

Archivartikel

Heidelberg.Vor zwei Wochen sei noch völlig unklar gewesen, ob das Metropolink-Festival für Urban Art überhaupt stattfinden kann, erzählt Leiter und Kurator Pascal Baumgärtner. Doch dann hat ja doch noch alles geklappt, trotz der Auflagen, die die Pandemie für solche Veranstaltungen selbst im Freien mit sich bringt. Viele Besucher haben am Donnerstag, dem Eröffnungsabend, eine Picknickdecke mitgebracht.

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3884 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema