Heidelberg

Polizei Acht Streifenwagen bei Einsatz in Verbindungshaus

Feiernde werfen mit Bierkrügen

Archivartikel

Heidelberg.Eine Feier im Haus einer Studentenverbindung ist in der Heidelberger Altstadt aus dem Ruder gelaufen. Die Polizei teilte am Wochenende mit, dass Feiernde zunächst am späten Freitagabend gegen 23.15 Uhr von einem Balkon des Hauses in der Hauptstraße zwei Glasbierkrüge in Richtung eines Passanten geworfen hatten. Dabei verfehlten die Geschosse den 22-Jährigen, der auf dem Weg zum Karlstorbahnhof

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1070 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema