Heidelberg

Gericht: 24-Jährige lässt Prozess vor dem Heidelberger Amtsgericht platzen / Kreis-Jugendamt betreut Familie seit Monaten intensiv

Findelkind hat zwei Brüder

Archivartikel

Michaela Roßner

Die leibliche Mutter des vor einem Jahr ausgesetzten Babys "Carina" hat erneut ein Kind ausgetragen - und wird seit einem Dreivierteljahr vom Jugendamt des Rhein-Neckar-Kreises intensiv betreut. Am Dienstag hatte die 24-Jährige einen Prozess vor dem Heidelberger Amtsgericht platzenlassen: Sie war nicht erschienen (wir berichteten gestern). Am Nachmittag fanden

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2158 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00