Heidelberg

Kriminalität

Flasche auf den Kopf geschlagen

Archivartikel

Heidelberg.Ein Mann hat einem Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens in einem Supermarkt in Heidelberg am Dienstagabend mit einer Flasche gegen den Kopf geschlagen. Wie die Polizei mitteilte, forderte der Sicherheitsbeauftragte den 34-Jährigen dazu auf, den Markt in der Kurfürsten-Anlage zu verlassen. Grund dafür sei gewesen, dass er sich uneinsichtig gezeigt habe, nachdem der Automat wiederholt sein

...
Sie sehen 59% der insgesamt 685 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00