Heidelberg

Flucht in die Bibliothek: Erstsemester treffen die Corona-Bedingungen hart

Archivartikel

Der digitale Kaffeeklatsch mit Freunden ist für die Heidelberger Jura-Studentin Annalena Wirth der Höhepunkt ihres derzeitigen sozialen Lebens. Es ist das zweite Semester, in dem sie coronabedingt online studiert - im ganzen November ist per Corona-Verordnung Präsenzlehre untersagt. „Ich habe mich sehr auf die Vorlesungen gefreut und war sehr traurig, dass diese nur digital gehalten werden“,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4334 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema