Heidelberg

Wissenschaft Eike Wenzel hat Institut in Heidelberg gegründet

Forscher macht Zukunft planbar

Archivartikel

Heidelberg.Jahrelang hat Eike Wenzel (Bild) als Teilhaber beim Zukunftsinstitut des „Gurus“ Matthias Horx mitgearbeitet, dann machte er sich vor fast zehn Jahren selbstständig. In Heidelberg gründete er 2011 das erste Institut für Trend- und Zukunftsforschung (ITZ), das an eine Hochschule angekoppelt ist. „Wir sind ein offizielles An-Institut der Dualen Hochschule Baden-Württemberg“, berichtet der

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2792 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema