Heidelberg

Soziales Verein „Xundlachen“ will mit seinen Krankenhaus-Clowns auch in der Pandemie Patienten und Bewohner aufheitern

Fratzen unter Mundschutz

Archivartikel

Heidelberg.Normalerweise sorgen die Klinikclowns vom Verein „Xundlachen“ durch ihre Besuche in Einrichtungen im Rhein-Neckar-Kreis für Abwechslung und gute Laune bei Bewohnern, Patienten und Pflegenden. Gerade in schwierigen und belastenden Lebenssituationen vermitteln sie Lebensfreude und Hoffnung. Doch derzeit können ihre Besuche nicht mehr wie gewohnt stattfinden. Aufgeben ist für das Team aber keine

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4486 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema