Heidelberg

Versuchte Vergewaltigung

Frau wehrte sich erfolgreich

Archivartikel

Heidelberg.Wegen des Verdachts der versuchten Vergewaltigung und Körperverletzung sitzt ein 23-jähriger Mann in Untersuchungshaft. Der 23-Jährige soll nach Angaben der Polizei Mannheim am Montag gegen 23 Uhr im Kirchheimer Weg versucht haben, eine 56-jährige Frau zum Geschlechtsverkehr zu nötigen. Die Frau wehrte sich jedoch heftig und schrie laut, so dass der Mann von ihr abließ und flüchtete. Die 56-Jährige wurde bei dem Angriff verletzt. Nach einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten Polizeibeamte den 23-Jährigen noch in Tatortnähe festnehmen.

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und der Kriminalpolizei Heidelberg dauern an. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Heidelberg unter der Telefonnummer zu melden 0621/1 74 44 44.