Heidelberg

Sehenswürdigkeit Torgebäude der Alten Brücke für 750 000 Euro aufgefrischt / Besuch der Royals Kate und William brachte Verzug

Freie Sicht nach Sanierung mit königlicher Unterbrechung

Archivartikel

Heidelberg.Mehr als zwei Jahre lang war die denkmalgeschützte Sehenswürdigkeit am Neckar verhüllt. Nun ist der Blick auf das Torgebäude der Alten Brücke wieder frei: Die sanierte Fassade darf ab sofort wieder Millionen von Erinnerungsfotos jährlich zieren, die Touristen aus der Stadt mit nach Hause nehmen und in die Welt tragen. Die Modernisierung kostete unter 750 000 Euro und hielt für das städtische

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4130 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema