Heidelberg

Kultur Theater bietet Uni kostenlosen Besuch an

Freier Eintritt für Studenten

Heidelberg.Alle Studierenden der Universität Heidelberg haben ab sofort die Möglichkeit, kostenlos und beliebig oft das Heidelberger Theater zu besuchen. Das gab das Theater und Orchester Heidelberg bekannt. Die sogenannte „Theaterflatrate“ werde nun im Wintersemester 2020/21 getestet, heißt es weiter in der Mitteilung vom Mittwoch. In dieser Zeit könnten die Studierenden ab zehn Tage vor der jeweiligen Vorstellung eine Freikarte an der Theaterkasse erhalten – oder telefonisch, per E-Mail oder online buchen.

„Nach dem Testlauf können die Studierenden im kommenden Semester in einer Abstimmung entscheiden, ob sie für eine minimale Erhöhung ihres Semesterbeitrags auch in Zukunft kostenlos und so oft sie wollen ins Theater gehen möchten“, so das Theater und Orchester Heidelberg. Für die Online-Buchung wird derzeit der Aktionscode „Flatrate“ benötigt. Zudem muss sowohl an der Kasse als auch beim Einlass der Studierendenausweis oder eine Immatrikulationsbescheinigung vorgelegt werden. Ausgenommen von der „Theaterflatrate“ sind Premieren, Sonderveranstaltungen, Lunch-, Familien-, Piccolo- und Bachchor-Konzerte. 

Zum Thema