Heidelberg

Ermittlungen

Fünfjährigen am Hals gepackt

Archivartikel

Heidelberg.Ein fünfjähriger Junge ist am Sonntagabend von einem unbekannten Mann am Hals gepackt und leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war das Kind zusammen mit seiner Familie in einer Parkanlage an der Kreuzung Lessingstraße/Kurfürstenanlage unterwegs. Der Fünfjährige lief dabei hinter seiner Mutter her.

Aus einer größeren Gruppe heraus packte plötzlich ein Mann das Kind. Die Mutter wurde aufmerksam, als ihr Sohn schrie. Sie lief auf ihren Sohn zu, als der Unbekannte und die weiteren Personen sich entfernten. Der Fünfjährige klagte nach dem Vorfall über Schmerzen im Halsbereich. Der unbekannte Mann wird als 1,70 Meter groß, schlank mit gebräunter Haut und etwa 55 Jahre alt beschrieben. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 06221/99 17 00 zu melden. 

Zum Thema