Heidelberg

Fußgängerin an Zebrastreifen angefahren und geflüchtet

Archivartikel

Heidelberg.Leicht verletzt worden ist eine Fußgängerin in Heidelberg, die am Donnerstagmorgen beim Überqueren eines Zebrastreifens von einem Autofahrer angefahren wurde. Nach Angaben der Polizei hatte die Frau den Zebrastreifen überquert, nachdem sie festgestellt hatte, dass der unbekannte Fahrer die Geschwindigkeit reduzierte und abbremste. Als sie fast auf der anderen

...

Sie sehen 45% der insgesamt 867 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema