Heidelberg

Spendenübergabe 28 000 Euro für Flüchtlinge und Stadtkirche

Geld fließt in drei soziale Projekte

Archivartikel

Mit 28 000 Euro unterstützt der Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg die Arbeit der Caritas in Heidelberg. Caritas-Diözesandirektor Bernhard Appel übergab am Freitag einen symbolischen Scheck an den Geschäftsführer des Caritasverbandes Hubert Herrmann. Das Geld stammt aus der Caritas-Sammlung im vergangenen Herbst. Damit sollen innovative Projekte und Initiativen gefördert werden, die

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1575 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00